Perceptive Intelligent Capture

Mehr Effizienz bei der Datenverarbeitung – ohne manuelle Dateneingabe

Viele Organisationen investieren in Technologien, um den Datenfluss zu verbessern. Dennoch kämpfen sie mit teuren Prozessengpässen. Häufig sind die Gründe für diese Engpässe manuelle Dateneingaben und manuelle Prüfschritte. Tatsächlich ist 80 Prozent des Wissens einer Organisation in unstrukturierten, nicht digital gemanagten Dokumenten enthalten.

Intelligent Capture sortiert zuverlässig eingehende Papier- und elektronische Dokumente anhand der enthaltenen Informationen. Diese werden im Kontext extrahiert und validiert und unmittelbar in die Kernanwendungen des Unternehmens überführt. Die Technologien im Hintergrund sind hoch spezialisiert. Anders als herkömmliche Systeme, die auf unflexible Templates und Keyword-Listen angewiesen sind, verwendet Intelligent Captureintelligente Mustererkennungstechniken – und funktioniert somit wie das menschliche Gehirn.

Intelligent Capture „lernt“ anhand eines kleinen Sets von Beispieldokumenten und ist danach in der Lage, unterschiedlichste Dokumente mit verschiedenen Layouts zu vearbeiten und die extrahierten Daten automatisch an die entsprechenden Unternehmensanwendungen zu übertragen. Rechnungsdaten oder Zahlungs-Avis gehen z. B. automatisch an ein Finanz-, Accounting- oder ERP-System, menschliche Fehlerquellen werden dabei vermieden.

Das Ziel ist eine effizientere  Verarbeitung der Dokumente – etwa von Rechnungen, Kundenbestellungen, Überweisungen, Kreditanträgen, Personaldokumenten und vielen anderen Unterlagen. Der quasi menschliche Lernansatz bietet den schnellsten und exaktesten Weg, Content im Frontend zu erfassen, um ihn dort,wo er gebraucht wird, zur Verfügung zu stellen. 

  • Keine Verwendung von Templates – Auslesen von Daten erfolgt aus jeder Art unstrukturiertem Dokument
  • Reduzierung teurer manueller Dateneingabe um mehr als 80 Prozent. Und zwar ab dem ersten Tag und ohne große IT-Investitionen
  • Beseitigung von Ausnahmebehandlungen, automatische Korrektur von Fehlern und Einsparung manueller Nacharbeit

Weltweit vertrauen große Unternehmen auf die unübertroffene Intelligent Capture-Technologiezur Verbesserung und Automatisierung ihrer Geschäftsprozesse.

Unterstützung der Geschäftsprozesse

  • Schnell und automatisiert: Durchlaufzeiten für die Rechnungsverarbeitung werden drastisch reduziert – von Tagen oder Wochen auf nur einige Stunden
  • Automatische Posteingangs -Verarbeitung: Mehr als 90 Prozent der für die Verarbeitung notwendigen Daten maschinell extrahieren
  • Keine manuelle Dateneingabe mehr, die Bestellungen der Kunden werden schneller in Umsatz verwandelt
  • Alle Abteilungen profitieren von den Vorteilen der Automatisierung – wie zum Beispiel Human Ressources
  • Ärztliche Leistungserklärungen und Forderungsdaten automatisch identifizieren und miteinander abgleichen

Technologische Vorteile

  • Klassifizieren oder Sortieren von Dokumenten auf Basis ihres Contents. Barcodes oder andere Dokumentenidentifizierungshilfen sind nicht erforderlich
  • Datenextrahierung aus komplexen Dokumenten basierend auf den Kontext ohne Verwendung von Templates, Keyword-Listen, Zonen oder Ankern.
  • Details aus Tabellenzeilen erkennen und extrahieren – und das unabhängig von Länge oder Layout
  • Fehlertolerante Fuzzy-Validierung sichert die Richtigkeit der Daten vor der Übergabe an die Backend-Systeme

Plattform- und Application-Integration

  • Nahtlose Integration mit praktisch jedem Enterprise-Resource-Planning- (ERP), Content-Management- (ECM), Dokumenten-Management- (DMS)System sowie mit jeder Abteilungs- oder Geschäftsanwendung
  • Implementierung und Inbetriebnahme innerhalb kürzester Zeit. Der ROI rechnet sich ab der ersten Seite
  • Bearbeitung unterschiedlicher Dokumenten- und Dateitypen in unterschiedlichen Sprachen und über unterschiedliche Abteilungen hinweg
  • Kofax Integrationsframework bringt weitere Vorteile: die Daten lösen Transaktionen in den Businessanwendungen aus

Capture Software in der Cloud

  • Einsatz der intelligenten Datenerfassung innerhalb der Cloud möglich – mit Hilfe der Microsoft-Plattform „Windows Azure“
  • Nutzung aller Vorteile in einem on-demand Self-Service-Modell – die Kosten bleiben überschaubar. Überall und zu jeder Zeit Zugriff sowie unerreichte Skalierbarkeit
  • Einhaltung und Verbesserung des Sicherheitsniveaus, das sonst der internen IT vorbehalten wäre. Strikter Schutz der Daten bei gleichzeitiger Verarbeitung von Millionen Datensätzen am Tag

Reporting und Analytics

  • Kontrollen und Vorgaben durchsetzen und damit Compliance-Richtlinien einhalten
  • Real-Time-Einblick und Analyse in die Erfassungsverarbeitung – inklusive sofortigem Zugriff auf Metriken und Indikatoren zur Key-Performance
  • Reports und Dashboards geben einen umfassenden und detaillierten Blick auf die wichtigsten Verarbeitungsschritte
Teilen