Bitte verwenden Sie einen anderen Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser, der nicht mit den Inhalten unserer Website kompatibel ist. Für ein optimales Anzeigeerlebnis aktualisieren Sie bitte auf Microsoft Edge oder betrachten Sie unsere Website mit einem anderen aktuellen Browser.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, diesen Browser weiter zu verwenden, werden Sie nur eingeschränkt Zugriff auf Inhalt und Funktionalität haben.

Pressemitteilung

Kofax gibt finalen Abschluss der Übernahme von Top Image Systems bekannt

Freiburg im Breisgau, 9. Mai 2019 +++ Kofax, ein führender Anbieter von Intelligent Automation-Software für die Automatisierung und Digitalisierung von End-to-End-Geschäftsprozessen, hat Top Image Systems™ Ltd. übernommen. TIS (NASDAQ: TISA) ist ein globaler Anbieter, von lokalen und Cloud-basierten Anwendungen, mit denen Unternehmen inhaltsgesteuerte Geschäftsprozesse optimieren können.

Die Anwendungen von TIS erfassen, verarbeiten und liefern automatisch Inhalte über verschiedene Softwarelösungen hinweg. Sie wandeln sämtliche Informationen, die ein Unternehmen erreichen, in nützliche und zentral verfügbare elektronische Daten um. Diese liefern sie mit minimalem manuellem Aufwand an das jeweilige Geschäftssystem oder die betreffende Person weiter.

Die Übernahme von TIS stärkt und erweitert die Digital Capture- und SaaS-basierten Funktionen von Kofax und ermöglicht dem Unternehmen, die sicheren Cloud-Funktionen seiner Intelligent Automation-Plattform weiter zu verbessern.

Über Kofax

Kofax ermöglicht Unternehmen, „Work Like Tomorrow“™ schon heute zu realisieren. Die Softwareplattform Intelligent Automation von Kofax hilft Unternehmen, informationsintensive Geschäftsprozesse umzuwandeln, manuelle Arbeiten und Fehler zu reduzieren, Kosten zu minimieren und die Kundenbindung zu verbessern. Dabei kombiniert Kofax RPA, kognitive Erfassung, Prozess-Orchestrierung, Mobilität und Engagement sowie Analytik, um Implementierungen zu erleichtern und Ergebnisse zu liefern, die das Compliance-Risiko mindern und Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum und Rentabilität steigern. Weitere Informationen unter kofax.com.

Kontakt:

Kofax Deutschland GmbH
Amanda Ingalls
Wentzinger Str. 19
79106 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Telefon: +1 949 7831595
E-Mail: Amanda.Ingalls@kofax.com
Internet: www.kofax.de

Pressekontakt:

Möller Horcher Kommunikation GmbH
Amelie Zawada
Heubnerstraße 1
09599 Freiberg
Deutschland
Telefon: +49(0)3731-2070-916
E-Mail: amelie.zawada@moeller-horcher.de
Internet: www.moeller-horcher.de