Bitte verwenden Sie einen anderen Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser, der nicht mit den Inhalten unserer Website kompatibel ist. Für ein optimales Anzeigeerlebnis aktualisieren Sie bitte auf Microsoft Edge oder betrachten Sie unsere Website mit einem anderen aktuellen Browser.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, diesen Browser weiter zu verwenden, werden Sie nur eingeschränkt Zugriff auf Inhalt und Funktionalität haben.

Pressemitteilung

Kofax verbessert dank Print- und Capture-Funktionen die Produktivität und Dokumentensicherheit

Software-Anbieter entwickelt innovative Lösung

Freiburg im Breisgau, 17. April 2019 +++ Kofax, ein führender Anbieter von Intelligent Automation-Software für die Automatisierung und Digitalisierung von End-to-End-Geschäftsprozessen, präsentiert seine Kofax ControlSuite, eine neue Print- und Capture-Lösung. Diese vereinfacht die zentrale Steuerung und Verwaltung von Inhalten, die über Multifunktionsdrucker, mobile und Desktop-Geräte, E-Mail und Druckstreams fließen. Kofax ControlSuite verwaltet, sichert und regelt nahezu jeden Aspekt beim Verteilen, Scannen, Weiterleiten und Speichern von Dokumenten im gesamten Unternehmen – über jede Kombination von hybriden Systemen, Technologien und Geräten, einschließlich gemischter MFP-Umgebungen. Die Lösung steigert so die Effizienz von Druck-, Scan- und Workflow-Prozessen.

„Marktführende Unternehmen investieren erhebliche Ressourcen, um ihre Abläufe zu optimieren und den Dokumenten- sowie Informationsfluss im gesamten Unternehmen zu verbessern“, sagt Kathleen Delaney, Chief Marketing Officer bei Kofax. „Kofax ControlSuite beinhaltet bewährte Technologie und ein vereinfachtes Bereitstellungsmodell, das Komplikationen während der digitalen Transformation reduziert und gleichzeitig den Return-on-Investment erhöht.“

Bei Kofax ControlSuite handelt es sich um eine übergreifende Plattform, die eine einheitliche Installation, Konfiguration und Verwaltung von Druck, Erfassung und Output-Management ermöglicht. Die modulare Architektur enthält Versionen der nächsten Generation von Kofax Equitrac 6, Kofax AutoStore 8 und Kofax Output Manager 5.

  • Equitrac 6 erweitert seine Druckmanagementfunktionen um neue Funktionalitäten für die mobile Druckfreigabe, die Authentifizierung mit dem Mirco Card Reader Smartphone, erweiterte Sicherheitsfeatures, eine neue, webbasierte Verwaltungsberatung sowie einen einfachen Scan per E-Mail oder über eine Datei.
  • AutoStore 8 wurde um neue Authentifizierungsdienste wie etwa Micro Card Reader Smartphone-Authentifizierung erweitert, ebenso um mobile Erfassungsfunktionen, Healthcare Workflow mit HL7- und CDA-Unterstützung und neue Datenextraktionsfunktionen mit OpenForms 360.
  • Den Output Manager 5 hat Kofax um Output-Management-Funktionen sowie eine neue Authentifizierung des Micro Card Reader Smartphones, einen neuen Epic-Konnektor für das Gesundheitswesen, eine erweiterte mobile App, erweiterte Bereitstellungsoptionen und einen einfachen Scan per Mail oder Datei ergänzt.

Kofax ControlSuite steigert die Produktivität in Unternehmen, indem sie sicherstellt, dass Dokumente und Informationen durch automatisierte Workflows und Prozesse zur richtigen Zeit an die richtigen Personen gelangen. Kofax ControlSuite ermöglicht es Unternehmen zudem, Dokumente sicher zu verwalten, indem es automatisch Audit-Trails generiert, die Dokumente verfolgen, und wie auf sie zugegriffen oder wie sie verwendet werden.

Kofax ControlSuite ist die ideale Lösung, mit der Unternehmen die Welt des Druckens und Erfassens von Dokumenten digital verändern und modernisieren können:

  • Automatisierung benutzerzentrierter Druck- und Erfassungsrichtlinien zur Minimierung von Sicherheitsrisiken
  • Risikoreduzierung von fehlgeschlagenen Compliance-Audits
  • Effizientere, automatisierte Arbeitsabläufe und Informationsweiterleitung über mehrere Prozesse hinweg, einschließlich Dokumentenerfassung, Druck, Ausgabe und mobile Umgebungen
  • Bereitstellung einer konsistenten Benutzererfahrung, auch von einer einzigen mobilen Anwendung aus, die alle Druck-, Erfassungs- und Weiterleitungsanforderungen erfüllt
  • Reduzierung der Arbeitskosten für Druckaufträge bei gleichzeitiger Steigerung der Mitarbeiterproduktivität
  • Bereitstellung von Bildern und Daten für verschiedene Geschäftsanwendungen wie Dokumentenmanagementsysteme, Buchhaltungsanwendungen, Datenbanken, ERP-, CRM- und weitere Systeme.

„Wir setzen uns für den digitalen Wandel unserer Kunden ein“, fügt Delaney hinzu. „Kofax ControlSuite wurde entwickelt, um Unternehmen mit einer neuen Art und Weise der Arbeit mit Inhalten im digitalen Zeitalter von Cyberangriffen, strengeren Datenschutzbestimmungen und zunehmend mobilem Arbeiten zu ermöglichen. ControlSuite erhöht die Produktivität der Mitarbeiter und minimiert Sicherheitsverstöße bei gleichzeitiger Reduktion der Compliance-Kosten.“

Weitere Informationen über die Kofax ControlSuite finden Sie hier.

Über Kofax

Kofax ermöglicht Unternehmen, „Work Like Tomorrow“™ schon heute zu realisieren. Die Softwareplattform Intelligent Automation von Kofax hilft Unternehmen, informationsintensive Geschäftsprozesse umzuwandeln, manuelle Arbeiten und Fehler zu reduzieren, Kosten zu minimieren und die Kundenbindung zu verbessern. Dabei kombiniert Kofax RPA, kognitive Erfassung, Prozess-Orchestrierung, Mobilität und Engagement sowie Analytik, um Implementierungen zu erleichtern und Ergebnisse zu liefern, die das Compliance-Risiko mindern und Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum und Rentabilität steigern. Weitere Informationen unter kofax.com.

Kontakt:

Kofax Deutschland GmbH
Melanie Schäty
Wentzinger Str. 19
79106 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Telefon: +49 (0)172-658-0886
E-Mail: melanie.schaety@kofax.com
Internet: www.kofax.de

Pressekontakt:

Möller Horcher Kommunikation GmbH
Amelie Zawada
Heubnerstraße 1
09599 Freiberg
Deutschland
Telefon: +49(0)3731-2070-916
E-Mail: amelie.zawada@moeller-horcher.de
Internet: www.moeller-horcher.de