Model.ShowBackToRefferer = false
57 Ergebnisse

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_beyond-digital-business_de.pdf

Beyond Digital Business beschleunigt Reisekostenabrechnungen mit Künstlicher Intelligenz

Beyond Digital Business ermöglicht die stressfreie Abrechnung von Reisekosten. Mit Unterstützung von der UDIT GmbH und Kofax verkürzt die mobile App Xpense2Cash den administrativen Zeitaufwand für Reisekostenabrechnungen um 75 Prozent. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können sich in dieser Zeit auf das Kerngeschäft konzentrieren.

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_automobilzulieferer_de.pdf

Barcodes aus SAP-Anwendungen drucken: unabhängig, kostengünstig und sicher

Erfahren Sie, wie ein Big Player der Automobilzulieferer mit Kofax Output Manager seine Druck-Workflows optimiert hat.

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_stahlproduzent_de.pdf

Mehr Effizienz in der Personalabteilung dank Kofax AutoStore: Einer der weltweit größten Stahlkonzerne hat seine Personalakten mit Kofax digitalisiert

Gerade Personalabteilungen kämpfen noch immer mit vielen Papierdokumenten und hybriden Arbeitsprozessen. Einer der weltweit größten Stahlkonzerne hat nun in einem seiner deutschen Werke auf SAP-basierte Personalakten umgestellt. Die Vorteile der Digitalisierung liegen auf der Hand: effizientere Prozesse, vereinfachte Suche und höhere Sicherheit für die personenbezogenen Daten.

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_automobilhersteller_de.pdf

Automobilhersteller digitalisiert Kundenakte: Direkte und nahtlose Integration von Dokumenten in SAP-Anwendung

Erfahren Sie hier, welche Vorteile ein renommierter Automobilhersteller gegenüber seinen Mitbewerbern durch die Digitalisierung der Kundenakte erzielt hat.

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_damen-shipyards-group_de.pdf

Damen Shipyards Group Spart Kosten und steigert betriebliche Effizienz

Damen Shipyards Group, ein führendes Schiffbauunternehmen mit Sitz in den Niederlanden, ist für zentrale Geschäftsprozesse auf digitale Dokumente angewiesen. Dies umfasst auch das Aufsetzen und Unterschreiben von Kundenverträgen sowie Visaanträge von Mitarbeitern. Um Softwarelizenzkosten zu senken und die Erstellung von PDFs zu beschleunigen, hat Damen mehrere PDF Werkzeuge mit einer einzigen, zentralisierten Implementierung von Kofax Power PDF ersetzt

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_foundation-home-loans_de.pdf

Foundation Home Loans verbessert die Bearbeitungszeit bei gleichbleibender Mitarbeiterzahl

Foundation Home Loans verwendet Kofax-Lösungen für die Prozessautomatisierung. Dadurch werden Reaktionszeiten um über 50% reduziert, mehr als 16 Personenstunden pro Tag gespart und somit Freiräume für Wachstum geschaffen.

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_tui_de.pdf

TUI erreicht eine durchgängige Automatisierung seiner Finanzprozesse

TUI ist der weltweit führende Touristikkonzern. Mit dem Ziel, die Finanzabteilung zu automatisieren, die seine europäischen Niederlassungen unterstützt, einschließlich der Abwicklung von 5 Millionen eingehenden Rechnungen jährlich, setzte TUI auf Kofax ReadSoft Process Director™ für SAP und steigerte so Schnelligkeit, Konsistenz und Standardisierung.

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_trius_de.pdf

Trius steigert die Effizienz und Genauigkeit im Backoffice durch die Automatisierung der Rechnungsverarbeitung

Langwierige manuelle Prozesse machten die AP-Prozesse von Trius langsam und fehleranfällig und drohten, das Wachstum zu behindern.
Um dieses Problem zu beheben, implementierte der IT-Dienstleister Kofax ReadSoft Online™, um 95 % der Rechnungsverarbeitung zu automatisieren, und erzielte eine Zeitersparnis von 80 %, die seinen Mitarbeitern mehr Zeit für Aktivitäten mit hoher Wertschöpfung ließ.

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_toymaster_de.pdf

Toymaster Revolutioniert die Rechnungsbearbeitung im Spielwarenhandel mit Kofax ReadSoft Online

Toymaster ist ein zentraler Abrechnungsdienstleister für 350 unabhängige britische Spielwarenläden. Traditionell erfolgte die Rechnungsbearbeitung manuell, aber wegen neuer Vorschriften implementierte Toymaster Kofax ReadSoft Online, womit sich pro Jahr 30.000 Rechnungen verarbeiten und die Kosten um über 16.000 £ senken lassen.

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_capita_de.pdf

Capita senkt Kosten für die Rechnungsbearbeitung um über 70 %

Capita Group plc ist der größte britische Anbieter für Professional Services und das Auslagern von Geschäftsprozessen (BPO). Die Purchase-to-Pay-Prozesse waren arbeitsintensiv und erforderten ein hohes Maß an manuellen, mitunter wiederholten Eingaben. Dank einer Automatisierungslösung von Kofax gehört dies nun der Vergangenheit an.


Seite von 6