Model.ShowBackToRefferer = false
44 Ergebnisse

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_swiss-post-solutions_de.pdf

Kofax optimiert Kommunikationsprozesse – Von E-Mail über Voicemail und Fax bis hin zu Business-Anwendungen

Um für ihre Kunden einen Mehrwert zu schaffen, strebt die Schweizerische Post (Die Post) eine hochstehende Dienstleistungsqualität und marktgerechte Preise an. Im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung kann dieser Mehrwert nur entstehen, wenn die Post auch für den Eigner, die Mitarbeitenden und die Schweiz Mehrwert schafft.

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_spotcap_de.pdf

Spotcap bringt Bewegung in die Bankenlandschaft

Mithilfe der Software für Robotic Process Automation (RPA) Kofax Kapow™ sowie einem Algorithmus zur Bonitätsbewertung unterstützt Spotcap mittels Online-Kreditplattform Unternehmen anhand maßgeschneiderter Finanzierungsmodelle.

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_ma-6_de.pdf

Automatisierte Dokumentenerfassung bei der Magistratsabteilung 6 (MA 6)

Die Magistratsabteilung 6 (MA 6) implementierte eine hochmoderne Dokumentenerfassungslösung von Kofax, die ihre Rechnungserfassung weitestgehend automatisiert und rationalisiert hat.

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_mercedes-benz_de.pdf

Mercedes Benz South Africa rationalisiert abteilungsübergreifend die Dokumentenverarbeitung

Mercedes Benz South Africa, ein Unternehmen, das stolz auf seine Schnelligkeit, Spitzenperformance und Zuverlässigkeit ist, wurde durch den Umfang an zu verarbeitenden Papierdokumenten von der Fertigung über das Vertragswesen bis zur Kreditorenbuchhaltung ausgebremst.

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_ooredoo_de.pdf

Ooredoo transformiert den Onboarding-Prozess

Mit Kofax Lösungen erfolgt die Vertragsbearbeitung komplett digitalisiert und hoch automatisiert. Ein neuer Mobilfunkvertrag ist heute in wenigen Minuten fertig. Das spart Kosten und garantiert die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen.

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_sonae_de.pdf

Sonae transformiert seine Kreditorenbuchhaltungsprozesse und spart dabei jährlich rund 13 Mio. Euro

Der multinationale Handelsriese Sonae transformiert seine Kreditorenbuchhaltungsprozesse und gestaltet diese zu 100% papierlos und 75% voll automatisiert. Das Unternehmen verarbeitet etwa 3 Mio. Rechnungen von 23.000 Lieferanten schnell und präzise und spart dabei jährlich geschätzte 13 Mio. Euro.

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_johnson-controls-power-solutions_de.pdf

Johnson Controls Power Solutions weitet Kofax-Installation auf Shared-Service-Betrieb für internationale Niederlassungen aus

Der Automobilzulieferer, vor allem bekannt durch die Handelsmarke VARTA Autobatterie, hat bereits 2006 damit begonnen, den kompletten Rechnungseingang in seiner SAPgeprägten IT-Landschaft zu automatisieren. Was zunächst auf das Werk Hannover als Pilotprojekt beschränkt war, ging nach positiven Erfahrungen und Prozessoptimierungen in den europäischen Rollout.

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_kbc_de.pdf

KBC profitiert von effizienteren und transparenteren Finanzprozessen dank Kofax ReadSoft Software

Das international tätige Finanzunternehmen KBC digitalisiert die Finanzprozesse mit Kofax ReadSoft Software und profitiert nun von effizienteren und transparenteren Prozessen. Dies führt zu Kosteneinsparungen sowie zufriedeneren Lieferanten.

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_hyundai_de.pdf

Hyundai Motor Company Australia verkürzt die Rechnungsverarbeitungszeit drastisch

Für die Hyundai Motor Company Australia (HMCA), die jährlich 55.000 bis 60.000 Rechnungen verarbeitet, wurde die Verarbeitung papierbasierter Rechnungen zunehmend unübersichtlich und ineffizient.

/-/media/Files/Case-Studies/DE/cs_ing_de.pdf

Einfach Schnell Günstig – Dokumenten-Uploads und Überweisungen mit dem Smartphone

ING-DiBa bietet Kunden die Möglichkeit, Bankgeschäfte mit dem Smartphone zu erledigen. Und zwar von der Überweisung über die Begleichung einer Rechnung bis zum Dokumenten-Upload. Die Bank integrierte das Kofax Mobile Capture SDK in ihre App und macht Smartphones zu Dokumentenscannern.


44 Ergebnisse

Seite von 5