Model.ShowBackToRefferer = false
Elektronische Signaturen in Europa: Einblick in rechtliche Aspekte zum Nachweis von Willenserklärungen

Wer sich erstmals mit Verfahren für elektronisches Unterschreiben beschäftigt tut sich oft schwer die relevanten rechtlichen Rahmenbedingungen zu erkennen. Dieses ausführliche AIIM-Whitepaper, das mit Unterstützung von Barrister Stephen Mason und dem Kofax-Unterschriftenexperten Jörg-M. Lenz entstand, hilft sich in dieses Thema einzuarbeiten. Es fokussiert sich auf die Anwendung elektronischer Signaturen zum Nachweis einer beweiskräftigen Willenserklärung.

Informieren Sie sich in diesem Whitepaper unter anderem über

  • rechtliche Rahmenbedingungen für elektronisches Signieren im Allgemeinen
  • die Auswirkungen der EU-Verordnung 910/2014 eIDAS im Besonderen
  • wie man vertrauenswürdige Verfahren für elektronische Signaturen erkennt
  • wo und wie elektronische Signaturen in Europa erfolgreich eingesetzt werden

Wenden Sie sich für weitere Informationen an unser Büro in Böblingen unter +49 (7031) 66 06 0 oder an eines unserer Büros weltweit.

Füllen Sie das untenstehende Formular aus.
Bitte füllen Sie alle Felder aus.