Model.ShowBackToRefferer = false

Informationsintensive Kundenkontakte transformieren und vereinfachen

Die Systeme vieler Unternehmen sind nicht für die Geschwindigkeit, Teamarbeit, Anpassungsfähigkeit und Self-Service-Funktionen ausgelegt, die der vernetzte und technisch versierte Kunde von heute verlangt. Die allgegenwärtige Multichannel-Erfahrung, die populäre globale Unterhaltungsplattformen und Online-Händler dem Verbraucher bieten, ist häufig der Standard, an dem Ihr Unternehmen jetzt gemessen wird.

Nutzen Sie die weltweit erste einheitliche Plattform für digitale Transformation.

Um in dieser neuen Realität wettbewerbsfähig zu bleiben und zu einem digitalen Unternehmen zu werden, müssen Sie die Kunden in einer Weise ansprechen, die sich für sie einfach, vernetzt und intuitiv anfühlt. Dies ist besonders wichtig auf der First Mile™ – den informationsintensiven Erstkontakten, die für die Wahrnehmung des Kunden von Ihrem Unternehmen so wichtig sind, z. B. beim Onboarding, der Kreditvergabe, der Bearbeitung von Versicherungsansprüchen und Anträgen auf neue Policen, in der Kreditorenbuchhaltung, bei der Verarbeitung studentischer Leistungsnachweise, bei Anträgen auf Sozialleistungen und mehr. Indem Sie diese wichtigen Kontakte nahtlos und geradlinig gestalten, schaffen Sie optimale Voraussetzungen für dauerhafte, profitable Kundenbeziehungen.

Es ist nun möglich, eine starke Basis für die Transformierung dieser kritischen Prozesse der Kundenansprache zu schaffen: durch die Kombination aus Multichannel-Erfassung, Prozessmanagement, Informationsintegration, Kundenkommunikation, Mobile, E-Signaturen, Process Intelligence und Analysefunktionen in einer einzigen skalierbaren Plattform. Die Kofax TotalAgility®-Plattform vereinfacht nachhaltig die „First Mile“ des Kundenkontakts. Durch die Zusammenführung Ihrer unverbundenen Technologien in eine moderne, auf Mobilität ausgelegte Omnichannel-Plattform können Sie intelligente Geschäftsprozesse entwickeln und bereitstellen – spezialisierte, hochflexible, mobilgerätefähige Anwendungen für die Interaktion mit Kunden. Und Sie können eine nahtlose Echtzeitverbindung zwischen Ihren kundenseitigen „Systems of Engagement“ und den internen „Systems of Record“ Ihres Unternehmens herstellen, was die Notwendigkeit zur Änderung von Unternehmensanwendungen, -systemen oder -Repositorys minimiert.

Eine reibungslose „First Mile“ mit für beide Seiten vorteilhaften Kontakten während des gesamten Geschäftsprozesses und über die gesamte Dauer der Kundenbeziehung kann zu einem nachhaltigen Wettbewerbsvorteil, geringeren Betriebskosten und dauerhaft treuen und zufriedenen Kunden führen.

Optimierung der Kundenerfahrung und Verbesserung des Servicelevels

Bieten Sie jederzeit, überall und über jeden Kanal vollständig digitale Kundenkontakte. Treten Sie so mit Ihren Kunden in Kontakt, wie diese es möchten, durch reaktionsschnelle, dynamische Serviceprozesse und mit auf sie zugeschnittenem Content – allumfassend mit Dokumentenerfassung und -verarbeitung, Prozessstatus, Bestätigungen, Genehmigungen, Ausnahmebehandlungen, Einholung fehlender Dokumente und Änderungen, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern.

Senkung der Betriebskosten und Steigerung des Ertrags durch Kunden-Self-Service

Schaffen Sie bessere „First Mile“-Prozesse ohne arbeits- und kostenintensive Änderungen an Ihren bestehenden Anwendungen. Die offene Plattformarchitektur ermöglicht intelligente Geschäftsprozesse und integriert sich problemlos mit den vorhandenen Systemen. Außerdem können Sie die Plattform in Ihrem eigenen Tempo in Betrieb nehmen, entweder vor Ort oder in der Cloud. Reduzieren Sie fehleranfällige manuelle Aufgaben der Dokumentenverarbeitung und Latenzen und steigern Sie gleichzeitig die Kundenzufriedenheit. Durch ein digitales Self-Service-Modell bieten Sie Ihren Kunden die von ihnen gewünschte Kontrolle und Funktionalität, jederzeit und überall. Gleichzeitig können Sie Ihre Kosten minimieren und Ihre Rentabilität erhöhen.

Bessere Reaktionsfähigkeit und optimiertes Entscheidungsverfahren

Optimieren Sie die Verbindung zwischen Ihren „Systems of Engagement“ und den „Systems of Record“. Menschliche Entscheidungen lassen sich unterstützen, indem Informationen und Dokumente von Kunden, Lieferanten, Dritt-Services und internen Systemen vollautomatisch verarbeitet oder in integrierter Weise Wissensarbeitern vorgelegt werden. Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit der Analysen von Inhalten und Prozessdaten nahezu in Echtzeit für schnellere und fundiertere Entscheidungen, und geben Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, laufende Prozesse ohne IT-Hilfe selbst sofort zu ändern – für einen besseren und schnelleren Service.

Weitere Informationsunterlagen