Model.ShowBackToRefferer = false

Automatisierte Workflows für die effiziente Zahlungsgenehmigung in SAP

Die Bezahlung einer Rechnung muss in einem mehrstufigen Prozess genehmigt werden, der häufig nicht ausreichend transparent ist. In der Regel werden Tools für Zahlungsvorschläge genutzt, die Begleitdokumente erfassen, um zu ermitteln, welche Zahlungsmethode und welcher Zahlungstermin gewählt werden soll.

Nachdem eine Rechnung verarbeitet und gebucht wurde, fasst SAP ausstehende Rechnungen zu einem Zahlungsvorschlag zusammen. Die Zahlungsvorschläge werden mittels Process Director in einem Buch gesammelt und ein automatischer Workflow zum Einholen der Genehmigungen wird angestoßen. Personen mit entsprechender Berechtigung können die einzelnen Posten des Vorschlags und auch ein Bild der Originalrechnung einsehen. Nach Abschluss des Workflows werden die während des Workflows gesammelten Daten zum Zahlungsvorschlag übersendet. Ein Workflow-Verlauf des gesamten Zahlungsgenehmigungsprozesses wird mit dem SAP-Zahlungslauf gespeichert und bleibt weiterhin verfügbar (SOX-Anforderung).

Einhaltung von behördlichen Vorschriften

Ein vollständiger Prüfpfad für alle Schritte des Geschäftsprozesses gewährleistet, dass Zahlungsgenehmigungen SOX- und ähnlichen Anforderungen, aber auch internen Geschäftsregeln entsprechen.

Alle Rechnungsdaten auf einen Blick

Mit einem einzigen Genehmigungsworkflow verschafft ReadSoft Process Director™ Anwendern Einblick in alle Rechnungen. Auch Rechnungsabbilder und zugehörige Informationen sind jederzeit verfügbar.

Ausschöpfen der SAP-Investition

Optimieren Sie die Zahlungsgenehmigung mit einer Lösung, die in Ihr SAP-System integriert ist und über die anwenderfreundliche SAP-Oberfläche oder einen Webbrowser genutzt werden kann.

Weitere Informationsunterlagen