Kofax Capture: Merkmale

Skalierbar

Kofax Capture ist eine modulare Anwendung, die sofort zum Einsatz kommen kann, um die Anforderungen der Informationserfassung einer bestimmten Abteilung zu erfüllen. Zudem kann die Anwendung erweitert werden, um den komplexen Anforderungen eines Großunternehmens zu genügen. Ob Hunderte oder Millionen von Dokumenten pro Tag – Kofax Capture kann alles erfassen.

Individuelle Anpassung an Ihre Bedürfnisse

Mit Dutzenden von Plug-and-Play-Modulen kann Kofax Capture genau auf Unternehmensprozesse abgestimmt werden – von automatischer Dokumententrennung über Scannen der Post und automatische Klassifizierung unstrukturierter Dokumente bis hin zu leistungsfähigen Formularverarbeitungswerkzeugen, die selbst aus problematischsten Dokumenten Informationen extrahieren. Die flexible, offene Architektur von Kofax Capture macht es sogar möglich, seine Fähigkeiten bei Bedarf mit benutzerdefinierten Skripten auszuweiten.

Mit jedem System integrierbar

Kofax Capture verfügt über mehr als 140 Schnittstellen zu verschiedensten Fachanwendungen, ECM-, ERP-, BPM- und Workflow-Lösungen. Es verwendet Standardübergabeskripte zur nahtlosen Anbindung an Business-Systeme von IBM®, Oracle®, Microsoft®, Open Text®, Hyland®, Pega® und vielen anderen. Auch ein Export in eine ODBC-kompatible Datenbank oder eine ASCII-Datei mit Trennzeichen ist mit Kofax Capture möglich. Durch diese Flexibilität wird Kofax Capture zur perfekten Front-End-Komponente für jedes System.

Kofax Capture Enterprise Edition

Kofax Capture gibt es auch als Enterprise Edition mit hoher Verfügbarkeit und Disaster-Recovery für geschäftskritische Anwendungen. Durch das Fernmanagement der Systemleistung in Echtzeit können Unternehmen auf Ausnahmen schnell reagieren und den angestrebten Datendurchsatz gewährleisten.
Dank der Terminal Services- und Citrix®-Server-Technologie erweitert Kofax Capture die Erfassung auf das gesamte Unternehmen. Remote-Zugriffe auf Kofax Capture-Module nach Bedarf und die Unterstützung mehrerer Instanzen ermöglichen die Verarbeitung von mehr Dokumenten in kürzerer Zeit. Zusätzlich bietet Kofax Capture Enterprise Edition Optionen zur Nutzung von Datenbankmanagementsystemen der Enterprise-Klasse wie IBM DB2, Microsoft SQL Server Enterprise und Oracle Database.

Teilen