Bitte verwenden Sie einen anderen Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser, der nicht mit den Inhalten unserer Website kompatibel ist. Für ein optimales Anzeigeerlebnis aktualisieren Sie bitte auf Microsoft Edge oder betrachten Sie unsere Website mit einem anderen aktuellen Browser.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, diesen Browser weiter zu verwenden, werden Sie nur eingeschränkt Zugriff auf Inhalt und Funktionalität haben.

Kofax OmniPage Capture SDK Für Linux: Das Top-Entwicklerkit Für OCR Und Bildgebung

Leistungsfähige Bildverarbeitungs-, OCR-Erkennungs- und PDF-Funktionen für Ihre Anwendungen
Übersicht
Übersicht

Schluss mit dem Herumraten. Hochentwickelte Algorithmen sorgen für erstklassige Konvertierungsergebnisse selbst bei Bildern minderer Qualität. Sie werden schnell verstehen, warum sich führende Anbieter aus Bereichen wie Datenverlustprävention, ECM und Rechnungsverarbeitung für das Kofax OmniPage SDK entschieden haben. Aber es gibt noch anderen Gründe, warum sie sich für eine Zusammenarbeit mit Kofax entschlossen haben.

analytic chart yellow icon

Von Anfang an hohe Produktivität dank eines dedizierten Supportteams, Tutorials und Webinare

database yellow icon

Unterstützung durch ein kompetentes Kofax-Team mit langjähriger Erfahrung in der Linux-Entwicklung

files records yellow icon

Praktische Add-on-Pakete zum Hinzufügen von Klassifizierungs- und Formularfunktionen sowie umfassender Sprachunterstützung

connectio  yellow icon

Beschleunigte Entwicklung mit vielseitiger OCR-Technologie speziell für Linux

Vorteile
Vorteile

Warum Kofax OmniPage Capture SDK Für Linux?

Produktivitätssteigerung, Kosteneinsparung und maximaler ROI dank der weltweit genauesten OCR-Lösung.

Hat alles, was Sie für Scans, OCR, ICR, OMR, PDF, Barcode-Erkennung und Dokumentkonvertierung brauchen.

Neue und verbesserte Funktionen sorgen für eine höhere Wertschöpfung beim Kunden.

Wettbewerbsvorteile dank modernster Scan-, OCR- und PDF-Technologie.

Einfach zu verwendende API verkürzt die Entwicklungszyklen und beschleunigt die Markteinführung.

Merkmale und Funktionen
Merkmale und Funktionen

Das Bietet Ihnen Kofax OmniPage Capture SDK Für Linux:

Die Marktweit Genaueste OCR

Das OmniPage SDK bietet eine skalierbare Voting-Schnittstelle und effiziente Durchsatzmanagementfunktionen. Kombiniert mit den hochgenauen Erkennungsengines für Maschinenschrift (OCR, OCR-A, OCR-B und MICR), Handschrift (ICR), Formularverarbeitung (OMR) und Barcodes (1D und 2D) liefert es eine noch nie dagewesene Flexibilität und Genauigkeit.

Einfache APIs

Das OmniPage SDK liefert einfach zu verwendende vielseitige APIs, die eine effiziente Anwendungsentwicklung ermöglichen und volle Kontrolle über die Erkennungs- und Konvertierungsprozesse geben. Es unterstützt die Programmiersprachen C/C++ und ist als 64-Bit-Version erhältlich.

Breite Palette An Ausgabeformaten

Das OmniPage Capture SDK unterstützt eine große Auswahl an Bild- und Anwendungsformaten zur Ausgabe der Konvertierungsergebnisse, darunter BMP, GIF, TIF, PDF, HTML, Microsoft Office-Formate (.DOCX, .XLSX, .PPTX) sowie RTF, TXT und XML.

Integriertes PDF-Toolkit

Ausgereifte PDF-Funktionen – darunter eine einzigartige PDF-Abgleichtechnologie mit bis zu 100 % Genauigkeit bei der PDF-Konvertierung – ermöglichen signifikante Einsparungen bei den Entwicklungskosten und eine schnellere Markteinführung. Das OmniPage Capture SDK unterstützt überdies die Ausgabe in alle PDF/A-1-, 2- und 3-Ebenen – ideal für die Langzeitarchivierung, und die Erstellung von PDF-MRC-Dateien (Mixed-Raster-Content-PDFs), die für Dateigröße und Qualität optimiert sind.

Leistungsstarke Formularverarbeitung

Das OmniPage Capture SDK für Linux bietet spezielle Funktionen für Formularverarbeitungsanwendungen, z. B. das Extrahieren von Formulardaten mithilfe vordefinierter Vorlagen. Die Vorlagen werden mit dem Form Template Editor (Windows-Version des OmniPage SDK) erstellt.

Umfassende Sprachunterstützung

Die hochmodernen OCR-Technologien von Kofax unterstützen mehr als 125 auf dem lateinischen, griechischen und kyrillischen Alphabet basierende Sprachen sowie Arabisch, Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Hebräisch, Japanisch, Koreanisch, Thai und Vietnamesisch. Sie bieten Spracherkennungsfunktionen für Dokumente mit mehrsprachigen Inhalten.

Systemanforderungen

Hardware und Software:

  • Intel- oder AMD-Prozessor 64-Bit

Getestete Betriebssysteme:

  • Debian 8.8, 9.6
  • Debian 14.04, 16.04 und 18.04
  • Fedora 28 und 29
  • CentOS 7.6
  • RedHat Enterprise Linux Server 7.6
  • Oracle Linux 7.6