Model.ShowBackToRefferer = false

Prozessverbesserungen mithilfe verwertbarer Analysen

Mit der Kombination aus Process Intelligence und Business Intelligence können Sie erwartete und unerwartete Geschäftsprozessmuster analysieren und sehen, welche Auswirkungen diese auf Ihre Performance-Kennzahlen haben. Sie sehen außerdem die Prozessausführung im Kontext Ihrer Unternehmenskennzahlen. Durch die Verknüpfung von Daten und Kennzahlen mit Schritten in Ihren Geschäftsprozessen gewinnen Sie Einblicke, die notwendig sind, um Verarbeitungsprobleme abzumildern, und erreichen so ein neues Niveau an Effizienz und Compliance.

Informationen abrufen, wenn Sie sie benötigen

Ob sich Ihre Daten in einer Tabelle, einer Software-Bibliothek oder einem SAP-Business-Warehouse befinden oder sogar in separaten „Systems of Record“ weggeschlossen sind, Kofax Insight beschafft die Daten, die Sie benötigen, in Echtzeit oder zu einem bestimmten Termin. Kombiniert mit den Integrationsfähigkeiten von Kofax Kapow™ zum Erfassen, Verbessern und Bereitstellen von Informationen können Daten von Websites und Webportalen leicht hinzugefügt werden, um Ihre Analysen zu erweitern. Ohne die Notwendigkeit, Informationen beschaffen zu müssen, können Sie sich schnell der Aufgabe zuwenden, das Geschäft zu analysieren, und zum operativen Erfolg beitragen.

Optimieren der Datensuche

Kofax Insight ermöglicht die Entwicklung und Anpassung detaillierter Dashboards ohne Programmierung auf einer browserbasierten Point-and-Click-Benutzeroberfläche. Sie können maßgeschneiderte Dashboards erstellen und freigeben, ohne die IT-Abteilung oder externe Tools zu benötigen.

Skalierung ohne Grenzen

Lassen Sie sich nicht von den In-Memory-Einschränkungen anderer Lösungen behindern. Die exklusive MapAggragate-Technologie kombiniert die Geschwindigkeit der In-Memory-Verarbeitung mit der Skalierbarkeit und Flexibilität eines verteilten In-Memory-Modells und ermöglicht Ihnen, durch intelligente Nutzung des Speichers und der CPU physischer oder virtueller Server die Skalierung über die Ressourcen-Grenzen eines einzelnen Servers hinaus auszuweiten.

Schnelle Entwicklung und Bereitstellung von Prozessanalysen

Eine einzige Plattform bedeutet, dass Unternehmen in der Regel in zwei bis vier Wochen betriebsbereit sind – viel schneller als bei typischen Business-Intelligence-Initiativen. Und selbst die anspruchsvollsten Implementierungen können ohne Programmierung bereitgestellt werden.

Weitere Informationsunterlagen