Bitte verwenden Sie einen anderen Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser, der nicht mit den Inhalten unserer Website kompatibel ist. Für ein optimales Anzeigeerlebnis aktualisieren Sie bitte auf Microsoft Edge oder betrachten Sie unsere Website mit einem anderen aktuellen Browser.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, diesen Browser weiter zu verwenden, werden Sie nur eingeschränkt Zugriff auf Inhalt und Funktionalität haben.

Kostenlose Power PDF-Testversion

15 Tage kostenlos testen. Keine Kreditkarte erforderlich.

Die Versionen Power PDF Advanced und Power PDF Advanced Volume (for Enterprise) bieten eine leistungsstarke PDF-Verwaltung, die für Geschäftsanwender:innen entwickelt wurde.

Sie sind durch ihre Office-ähnliche Oberfläche benutzerfreundlich, erfüllen einfache bis komplexe Anforderungen, einschließlich Schwärzung, und bieten starke Sicherheit für Ihre Dokumente.

  • Arbeiten Sie dank einer intuitiven Benutzererfahrung produktiver mit PDF-Dokumenten über Geräte und Plattformen hinweg.
  • Nutzen Sie die Unterstützung für Touch-fähige Geräte und ändern Sie ganz einfach Text in PDF-Dateien.
  • Treffen Sie Sicherheitsvorkehrungen mit erweiterten Funktionen wie Schwärzen und Passwortschutz.
  • Arbeiten Sie in Echtzeit mit anderen Benutzer:innen im selben Netzwerk zusammen.
  • Signieren und senden Sie PDF-Dateien zur Signatur mit Kofax SignDoc® (separat erhältlich)
  • Verbinden Sie sich direkt mit integrierten Dokumentenverwaltungssystemen und Cloud-Speicheranbietern wie Microsoft OneDrive, Dropbox, Box und Google Drive

Ihre kostenlose Testversion starten

Wählen Sie aus, welche Version Ihren Anforderungen am besten entspricht (als Mac-Benutzer:in hier klicken):

Power PDF Advanced Power PDF Advanced Volume (for Enterprise)
Optimal für Einzelpersonen, Teams, kleine und mittelständische Unternehmen Große Organisationen mit einem Administrator
Installation Desktops und Laptops mit Windows Netzwerkbereitstellung auf Citrix, Microsoft App-V und Windows Server
Anzahl an Benutzer:innen 1 Benutzer:in pro Installation Mindestens 5 Benutzer:innen
PDF-Dateien aus Dokumenten, Webseiten oder direkt über Ihren Scanner erstellen
Eine PDF-Datei in und aus Microsoft Word, Excel oder PowerPoint konvertieren
Text und Grafiken aus PDF-Dateien schwärzen
Bates-Stempel mit erweiterter Formatierung und Seitenpositionierung
Native Cloudintegration mit Microsoft OneDrive, Dropbox, Box und Google Drive-Cloudspeicher
Erweiterte Funktionen zur Einhaltung von Standards für Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen
Erweiterte Integration mit Kofax SignDoc (separat erhältlich)
Anpassungs-Kit, API-Funktionen
Automatisierung von PDF-Workflows, der PDF-Verarbeitung und der Konnektivität von Geschäftssystemen
Drag-and-Drop für Sicherheitsprofile für ein einfaches und schnelles Sichern von Dokumenten
Testversion starten Testversion starten

Systemanforderungen

Power PDF Advanced for Windows (als Mac-Benutzer:in hier klicken)

  • Prozessor – 1,5 GHz oder schneller
  • Unterstützte Betriebssysteme
    • Windows 11; 32-Bit- und 64-Bit-Versionen
    • Windows 10; 32-Bit- und 64-Bit-Versionen
    • Windows 8.1; 32-Bit- und 64-Bit-Versionen
    • Windows 7 mit Service Pack 1; 32-Bit- und 64-Bit-Versionen
  • Citrix Virtual Apps, Remotedesktopdienst, Active Directory
  • 1 GB Arbeitsspeicher (RAM) oder mehr
  • 1 GB freier Festplattenspeicher für Anwendungsdateien

Power PDF Advanced Volume (for Enterprise) unterstützt Citrix-, Microsoft App-V- und Windows Server-Netzwerkbereitstellungen Das Gerät jedes Benutzers muss die oben genannten Anforderungen für Power PDF Advanced erfüllen.